Wandern mit Freunden Schwarzwald-Schwäbische Alb-Allgäu-Weg HW5

Über 2 Jahre fanden die beliebten Etappenwanderungen auf dem HW 4 statt. Gestartet 2015 in Würzburg, endete die letzte Etappe des Fernwanderweges am 2. Oktober 2016 in Friedrichshafen. Für alle Teilnehmer waren diese Wanderungen ein wundervolles Erlebnis und alle hatten viel Spaß miteinander. Die Mischung aus unterschiedlichen Landschaften, Kultur und Brauchtum begeisterte alle. Begleitet wurden die Wanderungen von äußerst engagierten Wanderführern der entlang der  Strecke gelegenen Ortsgruppen. Viele Freundschaften sind entstanden, denn die meisten wandern schon seit Jahren mit und alle freuen sich schon auf das Wiedersehen im nächsten Jahr.

Die Organisatoren Ursula und Jürgen Geyer, Reinhard Klemp und Peter Helmboldt sind schon wieder eifrig am Organisieren der Tour für 2017

Etappenwanderung auf Schwarzwald-Schwäbische-Alb-Allgäu-Weg (HW 5) von Pforzheim bis auf den Schwarzen Grat

Leider wurden alle vorhergesehenen Etappen für dieses Jahr aus organisatorischen Gründen abgesagt und auf 2018 verschoben. Aber… aufgeschoben ist nicht aufgehoben, darum freuen wir uns auf schöne, interessante Wandererlebnisse im nächsten Jahr auf dem HW5 !

Die Anreise erfolgt mit eigenem PKW (Fahrgemeinschaften) oder Bahn.

Die Teilnahme an diesen Wanderungen ist kostenlos und nicht abhängig von einer Mitgliedschaft in einem Wanderverein. Kosten für Verpflegung und Rücktransfer (Shuttlebus) zum Startpunkt sind selbst zu tragen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Beginn der Wanderungen jeweils um 9 Uhr am angegebenen Treffpunkt (siehe unter Termine). Eine Anmeldung vor Ort ist nicht erforderlich.

Eventuelle Übernachtungen an den Etappen-Wochenenden können von uns organisiert werden, dazu ist aber eine rechtzeitige Anmeldung (3-4 Wochen vorher) notwendig.

Genaue Informationen finden Sie hier : Flyer noch  in Bearbeitung