Bunt und vielseitig: Schwäb. Gmünd und das Gartenschaugelände

24.06.2018,

Sonntag
Vom Bahnhof Schwäb. Gmünd führt unser Weg zum Kaffeeberg (Steigung ca. 200 m) und über den Lindenfirst mit schöner Aussicht. Durch den Taubentalwald gelangen wir zum Gartenschaugelände, wo uns „Himmelsgarten“ und Himmelsstürmer“ erwarten. Auf dem Rückweg wollen wir noch St. Salvator besichtigen. Anschließend lassen wir uns vom Elektrobähnle durch die historische Altstadt fahren und lauschen, was uns der Führer über die alte Stauferstadt erzählt. Die Tour beenden wir mit dem Weg über den Josefsbach, Remspark und Rems.
Aschlusseinkehr in der Villa Hirzel im Remspark ist geplant.
Wanderstrecke ca. 12 km

Treffpunkt 10.15 Uhr Bahnhof Aalen
Führung K. Sebera Tel. 07171-9973350

Uhrzeit:
10:15



Karte nicht verfügbar
zur Übersicht